iCagenda

 
AKTUELL
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
KIAM GALERIE 
3300 Amstetten 
Wienerstraße 1
Öffnungszeiten:
DO&FR 16-18
SA 10-12
coronabedingte Abweichungen möglich.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  

 

 

   

 

 

 

 

 

 

Besuchen Sie uns Online:

 

 

 

 

 

 Unsere Medien

 

Unsere Facebook-Seite 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Urban ART Festival 2021

Grafik: Artattack
 
 
SOCIAL MEDIAS & LINKS
 
BE PART OF IT!/ INFORMATIONEN ZUR TEILNAME
 
Anmeldungen bitte bis Ende Mai an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

URBAN ART Amstetten 18.Juni bis 24.September 2021

URBAN ART Festival 17./18. Juli

Veranstaltung im Rahmen des Mostviertelfestivals 2021
Veranstalter: KIAM & Stadtgemeinde Amstetten
Projektleitung KIAM: Susanne Schober & Wilfried Leitner
Projektleitung Stadt Amstetten: Stefan Jandl (Kulturstadtrat) & Elke Strauß (Leiterin der Kulturabteilung)
 
URBAN ART Amstetten wird das Zentrum der Stadt im Zeitraum 18.6.-17./18.7. als urbanen Raum mit vielfältigen Aktionen erstrahlen zu lassen. URBAN ART startet am 18.6. mit der Eröffnung der Ausstellung URBAN Pieces in der KIAM Galerie und einer Performance am Hauptplatz. Danach folgt URBAN ART Solo Projects. Hier können Schulen, Institutionen und Gruppen aber auch Künstler*innen Einzelprojekte verwirklichen. In der Woche vor dem Festival werden bereits Master bei der Arbeit zu sehen sein.
URBAN ART Festival: BE PART OF IT! Die  Kunstinitiative  Amstetten  (KIAM)  und  die  Stadt  Amstetten  als  Projektpartner laden Alle ein am 17./18. Juli teil des Festivals zu werden. "Machen Sie mit als aktive Teilnehmer*innen in den Sparten Graffiti, Wandmalerei, Straßenmalerei oder Street Art oder als Besucher*innen entlang eines Parcours." Durch  Liveperformances  von  internationalen  und  nationalen  Künstler*innen  sowie  Teilnehmer*innen jeden Alters  werden  die  Straßen um  den  Hauptplatz  Amstettens, begleitet von Musik und Film, bunte Geschichten erzählen. Das Festival findet bei jedem Wetter statt und startet am Infopoint am Hauptplatz.
Am 2. September eröffnet  die Ausstellung URBAN Impressions der Naturfreunde Fotogruppe in der KIAM Galerie mit urbanen Fotos.  Den Abschluss bildet
URBAN Final mit einer Katalogpräsentation und der Lesung AMPEL ROT. Geschichten auf dem Zebrastreifen.
 
 
PROGRAMM
 
Fr 18. Juni 19 Uhr, 3300 Amstetten, KIAM Galerie, Wienerstraße 1,
URBAN ART Start: Eröffnung URBAN Pieces (Ausstellung) und Streetart Performance.

Mo 21. Juni bis Fr 16. Juli, 3300 Amstetten, Zentrum/ KIAM Galerie, Wienerstraße 1  
URBAN ART Solo Projects 
Einzelprojekte von Schulen, Kinder und Jugend, von Institutionen und Gruppen
sowie von Künstler*innen 
URBAN Pieces,
Ausstellung, Öffnungszeiten: Do/Fr 16-18 und Sa 10-12;

Sa 17./18. Juli ab 10 Uhr, 3300 Amstetten, Zentrum
URBAN ART FESTIVAL
Live Performance: Graffiti, Straßenmalerei, Streetart von Künstler*innen und Teilnehmer*innen,
Film und Streetmusic-Session

Do 2. September 19 Uhr, 3300 Amstetten, KIAM Galerie, Wienerstr. 1
URBAN Impressions
Vernissage der Fotoausstellung der Naturfreunde Fotogruppe Amstetten
Ausstellungsdauer: 3. - 24. September/ Öffnungszeiten: Do/Fr 16-18 und Sa 10-12.

Fr 24. September 19 Uhr, 3300 Amstetten, KIAM Galerie, Wienerstr. 1
URBAN ART Final
Katalogpräsentation
Lesung aus AMPELROT - Geschichten auf dem Zebrastreifen.
Von Wilhelm Hotes, Edda Huemer, Norbert Mottas, Herbert Pauli, Brigitte Siakala

Eintritt frei

 
Information&Registration: www.urban-art.at 

Sparten
  • 2D und 3D Straßenbilder am Hauptplatz und in den Seitengassen
  • Graffitis und Wandmalerei im Umfeld des Hauptplatzes, Bahnunterführungen, auf Wänden und Kuben.
  • Streetart-Objekte und Varianten im gesamten Festivalgelände. Dazu zählt auch Streetmusic.

 Informationen zu den einzelnen Sparten sowie mögliche Projekte folgen demnächst.

Teilnehmer*innen
Master
Die Teilnehmer dieser Kategorie werden eingeladen und haben bereits nationale und internationale Erfolge verzeichnet.
Die teilnehmenden Master finden Sie demnächst auf unserer Homepage.
Hier ist eine Bewerbung bis Ende Mai möglich.
Die Arbeiten entstehen im Zeitraum 12. Juli - 18. Juli im Zentrum von Amstetten
 
Künstler*innen
Sie werden auf unserer Homepage mit Beispielen ihren bisherigen Arbeiten und ihrer Biographie sowie einem Link präsentiert. 
Die Einreichung eines Projekts ist erforderlich. Die endgültige Zuordnung obliegt einer Jury.
Sie können ihr Projekt unter URBAN ART Solo Projects im Zeitraum 21.6. - 16.7. oder am URBAN ART Festival am 17./18 durchführen. 
Die Anmeldung erfolgt via Mail  bis Ende Mai.
 
Projekte von Schulen, Kindergärten, Institutionen, Gruppen und Betrieben
Unter URBAN ART Solo Projects können einzelne Projekte zwischen 21.6. und 16.7. entstehen.
Sie werden auf unserer Homepage mit ihrem Projektvorhaben und einem Link präsentiert. 
Die Anmeldung erfolgt via Mail  bis Ende Mai
 
Allgemeine Teilnehmer*innen (jede Alterskategorie)
Die Teilnahme ist ohne Einschränkungen möglich.
Die Anmeldung erfolgt Online unter www.urban-art.at bis Ende Juni

 

 
Kontakt
Kunstinitiative Amstetten (KIAM)
Projektleitung: Dr. Susanne Schober und Wilfried Leitner
Adresse: 3300 Amstetten, Gutenbergstraße 18
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0664/73551870 oder 0676/6532880
 
Stadt Amstetten 
Stefan Jandl (Kulturstadtrat)
Mag. Elke Strauß (Leiterin der Kulturabteilung)
Adresse: 3300 Amstetten, Rathausstraße 1
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
Telefon: 07472/601-0

 

 

Unsere Partner sind...