Besucher insgesamt: 12079

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

KIAM GALERIE

 

 

3300, Amstetten,Wienerstraße 1

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Künstlerplattform

ARTexperience

öffentliche Plattform für künstlerischen Austausch

 

Termine März

 7.2.   19.00 Kunstdialog
14.2. 18.30 Schattenfiguren

21.2. 18.30 Schattenfigur

28.2. 19.00 Schloss Ulmerfeld

Martin Veigl und Leopold Kogler

LINK Kunst in NÖ

Lower Austria Contemporary

 
 

Unsere Medien: 

  Unsere Facebook-Seite

  

 


Unsere Sponsoren:

 

  

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Kunstschmiede Illich-Edlinger, 3350 Haag, NÖ

 

 

 

 

 

Steiner Andreas Mag.art. †

† Andreas Steiner Mag.art.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

1972-76 Fachschule für künstlerische Metallbearbeitung / Steyr
1976 Aufnahme an der Hochschule für angewandte Kunst / Wien/ Metallgestaltung bei Prof. Carl Auböck
1982 Diplomabschluss
2002 Eröffnung der Galerie Schau-ST.A.LL in Amstetten (Schulstr. 27)
2005 Gründung des Vereines Schau-ST.A.LL (Verein zur Förderung zeitgenössischer Kunst)
2007 Übersiedlung mit der Galerie (Am Kreuzberg 1)
2008 Kurator der Gruppenausstellung "ST.A.LL im SCHLOSS" (Schloss Ulmerfeld)
2010 Gemeinsam mit Dav Babenberk Kurator der Ausstellung "FORM:VIELFALT" (Schloss Ulmerfeld)
2012 Kurator der Gruppenausstellung "KUNST MACHT POLITIK" (Schloss Ulmerfeld)          
   
1978 1. Preis bei int. Designwettbewerb (Besteck) - Ausgeschrieben: Firma ARANGO / Miami / USA
1980 1. Preis bei Metallskulpturwettbewerb - Ausgeschrieben: Firma AMC / Wien
         1. Preis bei Designwettbewerb  (Flugzeugbesteck) - Ausgeschrieben: AUSTRIAN AIRLINES / Wien
2001 1. Preis für Ehrenmedaille "Amstetten dankt"
2003 Kulturpreis der Stadt Amstetten/   Viertelsfestbeiträge:
2004 Kunst-Musikperformance "ENGERLING" mit G. Edlinger, V. Kagerer /  St. Peter/Au
2008 Soziales Lernspiel "DU NIX ÄRGAN" / Hauptplatz Amstetten
Kunst-Musikperformance "KLING KLONG" mit D. Bruckmaier, G. Edlinger, V. Kagerer / MÜGU Amstetten
2012 Kunstprojekt "KUNST MACHT POLITIK" / Schloss Ulmerfeld
Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

2014 "EXPERIMENTELLE 18" / Schloss Randegg / Gottmadingen / D
2013 "Soziale Goldkristalle - Sog 1/0" / Galerie Forum / Wels
2011 "Spuren legen" / Bezirksmuseum Meidling / Wien
2008 "Die Liebe zu den Objekten" / NÖ Landesmuseum / St.Pölten
2006 "Kunstwerk – Logo" /  Waidhofen/Ybbs
2002 "That´s New!" / IG Bildende Kunst / Wien
2001 "Verankerungen" /  Skulpturen am Ötscher
2000 "Wasser-Fluss-Landschaft" /  Waidhofen/Ybbs
1998 "Das Möbel" / Gründungsausstellung des gleichnamigen Möbelcafes / Wien
1995 "Land auf" / Schloss Ulmerfeld
1994 "Skulpturenpark" / Hauptplatz Amstetten      "Raumobjekte" / Stuttgart / D
1993 "Visionary Austria" / Köln / D    

Künstlerische Techniken: Skulpturen, Objekte, Design, Schmuck, experimentelle Fotografie,…

Statement zu den Werken/ Ideen/Konzepte/ Vorbilder
Ich arbeite mit unterschiedlichsten Materialen, Techniken und Themen. Diese Vielfalt der Möglichkeiten ist für mich das Reizvolle an der Kunst.
Neben meinen dreidimensionalen künstlerischen Tätigkeiten habe ich vor einigen Jahren die experimentelle Fotografie für mich entdeckt.
Ich nenne diese digitalen Fotoarbeiten Lichtmalereien und Mondzeichnungen und habe sie unter dem Begriff "Lightmareplanet" zusammengefasst. Diese Fotos entstehen durch gezieltes Bewegen der Kamera bei fotografieren.
Die einzigen Nachbearbeitungen die ich am Computer an den Bildern vornehme bestehen darin, dass manche Bilder durch Belichtungsveränderung nachgedunkelt werden, oder ich Ausschnitt der Bilder verwende. Die verwendete Kamera: Konica Minolta - DiMAGE A200


Beschreibung Werk 1
Sitzobjekt „RIZ - SITZ“ / 06

Mat: Holz, Stahl, Gipsfaschen, Skai
Abmessung in cm: H– 75/ B– 50/ T– 44
Gewicht: ca. 10kg

Der R.-S. entstand für die Ausstellung „Kunstwerk Logo“, die 2006 in der Galerie im RIZ in Waidhofen stattfand. Aufgabe an die beteiligten Künstler war es,  Firmenlogos  künstlerisch zu verarbeiten.
Ich habe dabei das RIZ-Logo zu einem Stuhl umfunktioniert. Die gepolsterte Sitzfläche ist mit Skai bezogen. Die Rückenlehne ist mit Gipsfaschen umwickelt und mit Dispersion gestrichen. Die übrigen Teile sind gelb lackiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lmp_pan_mz06 / Mexico 03/2011
Der Vollmond über dem Dschungelcamp
"Pancham" bei Palenque in Mexico im März 2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lmp_klo_lm145 / Kroatien 09/2011
Mondlicht gemixt mit künstlichen Lichtquellen im Ortsteil "Kloštar" in Jadranovo Kroatien im September 2011