iCagenda

Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
KIAM GALERIE 
3300 Amstetten 
Wienerstraße 1
 

 Besuchen Sie uns Online:

 

 

 

 

 

LINK Kunst in NÖ

Lower Austria Contemporary

 

 Unsere Medien

 

Unsere Facebook-Seite 
KIAM Blog
 
 
URBAN ART website 

 

URBAN ART facebook

KIAM Galerie im September/Oktober: Faszination Radierung

Straßenmalworkshop 21./22. September

Straßenmalworkshop Amstetten am 21./22. September
mit Clemens Benzing , (Organisator Streetart Festival Blumberg ) und Anton Göstl  (Straßenmaler)
Eine Kooperation der Stadt Amstetten und der Kunstinitiative Amstetten (KIAM)
 
Keine Vorkenntnisse Erforderlich!
Für Jung und Alt!
Für Hobbykünstler (oder solche die es versuchen wollen) und Fortgeschrittene.
 
Termin:              21./22. September 2019
Ort:                    Hautplatz Amstetten (Bei Schlechtwetter wird der Ort bekannt gegeben).
Organisation:   KIAM/ Obmann Wilfried Leitner 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Tel. 0676-6532880, 
Leitung:            Susanne Schober
Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!/ Tel: 0664/73551870 (KIAM)
Anmeldefrist:   16. September
Bitte melden Sie sich per Mail unter Bekanntgabe des Namens/der Namen (bei Gruppe), Mailadresse sowie Telefonnummer an.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Programm: 21.9.2019
9.30                  Begrüßung und Registrierung  in der KIAM Galerie, Amstetten, Wienerstraße 1
10.00                Einführung in die Kunst der Straßenmalerei in der KIAM Galerie mit Anton und Clemens
ab 11.00           Zuteilung der Plätze, Besprechung der Projekte,  Anlegen der Arbeiten am Hauptplatz
open end          Straßenmalerei unter der Anleitung von Clemens und Anton
Programm: 22.9.2019
ganztags          Straßenmalerei unter der Anleitung von Clemens und Anton
 
Materialbeitrag: 30€/Werk (Darin inkludiert eine Packung Kreiden, Klebeband, Fixiermittel,etc.)
Mitbringen:        Knieschutz oder Styroporplatte zum Knien. Sonnen- und/oder Regenschutz, Arbeitskleidung.
Workshop:         Der Workshop zeigt die Techniken der Straßenmalerei mit Kreide, die am ehesten mit denen der Pastellkreidemalerei vergleichbar sind. Im Rahmen des Workshops            wird der Bildaufbau von der Skizze bis zum fertigen Werk auf der Straße unter Anleitung ermöglicht. Tipps und Tricks erfahrener Straßenmaler verhelfen zu einem perfekten Ergebnis.
Eigene Arbeit:   Die Größe des Bildes wird ca. 2mx2m betragen. Es besteht die Möglichkeit alleine oder in Kleingruppen an einem Bild zu arbeiten. Es können  Skizzen oder Ausdrucke  eigener Entwürfe oder bestehender Kunstwerke  (klassische Kunstwerke, Tiere, Florales, Abstraktes,  Porträts, Comics, ….) mitgebracht werden, oder vorbereitete Vorlagen verwendet werden.
 
Links: 

KIAM Galerie Sommerausstellung: "unterwegs"

KIAM Galerie ab Mai: "schatten"

Der „Schatten“ ein allgegenwärtiges und vielschichtiges Phänomen in Bild und Objekt. 

Die heuer dritte Ausstellung der KIAM Galerie widmet sich dem Thema Schatten. Sie öffnet am 6.5. um 19.00 in der KIAM Galerie ihre Pforten und zeigt 18 sehr unterschiedliche Positionen. 
Die Werke verdeutlichen wie Schatten den Eindruck von Räumlichkeit vermittelt, oder der Schatten in seine Veränderung auf die Zeit Bezug nimmt. Der Schatten verweist als mythologisches soziales und psychisches Phänomen auf das Unbewusste, auf Schattenwesen oder soziale Ungleichheiten. Die Ausstellung lädt ein, sich mit diesem interessanten Phänomen, dass uns täglich begleitet, auseinanderzusetzen.



 

 

 

 


Felis, Finster Hedwig, Geiblinger Ludmilla, Geirhofer Elfriede, 

Hoffer Elisabeth, Hofstetter Josef, Kacprzac-Niedzialkowski  Teresa, 

Kastner Hubert, Kilyen Katharina, Koch Alfred, 

Konicki-Buchner Elfriede, König Rosemarie, Litzlbauer Pius, 

Rosenberger Elisabeth, Schober Susanne, Steiner Alexandra, 

Viertlmayer Ferdinand, Vinkov Karlheinz

 

Zahlreiche Programmpunkte begleiten die Ausstellung:

  • Am 6.5. (Vernissage) zeigt passend zum Thema sie Schülergruppe der NMS Seitenstetten ein Schattenspiel.
    Alfred Koch spielt auf der Gitarre "Der dritte Mann" 
  • Am 25.5. lädt KIAM um 10.00 zu  „KUNST frühstücken“ einem Kunstgespräch in gemütlicher Atmosphäre. Künstlerinnen und Künstler erzählen über ihre Werke.
  • Am 11.6. um 19.00 zeigt das Perspektive Kino den expressiven Film „Schatten- eine nächtliche Halluzination“ (1923).
  • Am 18.5. und am 25.5. findet von 14.00-17.00 ein Porträtworkshop mit Hannah Feigl statt.

 

Schulen haben die Möglichkeit zu einer Führung mit Workshop jeweils am Freitag in der Zeit von 8.00-11.00.
Workshopanmeldung:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0676-6532880

Die Ausstellung ist bis 15. Juni zu sehen. 
Öffnungszeiten:  
Freitag von 15.00 - 18.00 Uhr oder 
Samstag von 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr  

Vernissage zur Ausstellung "fünf+siebzig" war ein toller Erfolg

Die Vernissage der Ausstellung "fünf+siebzig" war ein toller Erfolg. Leopold Schoder begrüßte seine Künstlerfreunde und die zahlreich erschienen Gäste in der KIAM Galerie zu seiner Jubiläumsausstellung. DDr. Leopold Kogler sprach zu den Werken der einzelnen Künstlerinnen und Künstler und hob deren künstlerische Positionen und Qualitäten hervor. Gemeinderat Edmund Maier eröffnete schließlich die Ausstellung. Noch lange wurde über Kunst bei Würstel und Bier gemütlich geplaudert.

Weiterlesen ...

 
Unsere Sponsoren

 

  

 

Kunstschmiede Illich-Edlinger, 3350 Haag, NÖ

 

Besucher heute: 35

Gestern 159

Woche 35

Monat 923

Besucher insgesamt: 41070

Kubik-Rubik Joomla! Extensions