iCagenda

 
AKTUELL
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
KIAM GALERIE 
3300 Amstetten 
Wienerstraße 1
Öffnungszeiten:
DO&FR 16-18
SA 10-12
coronabedingte Abweichungen möglich.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  

 

 

   

 

 

 

 

 

 

Besuchen Sie uns Online:

 

 

 

 

 

 Unsere Medien

 

Unsere Facebook-Seite 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Finale der Reihe URBAN ART 24.9.19.00 : Lesung AMPELROT: Geschichten auf dem Zebrastreifen

Die Reihe URBAN ART verabschiedet sich für 2022 mit der Lesung AMPELROT : Geschichten auf dem Zebrastreifen
 und der Finissage der Fotoausstellung Urban Impression der Naturfreunde Amstetten.

Vorwort

 Es war in London. In der Nähe einer Fußgängerampel tat ich so, als würde ich den Turm des Parlaments fotografieren. Tatsächlich aber fotografierte ich die Menschen, die über den Zebrastreifen eilten, wenn die Ampel auf Grün schaltete.

Ich dachte mir: Jede Person hat eine besondere Geschichte, die sie genau zu diesem Zeitpunkt an diesen Ort gebracht hat. Zufällig zusammengewürfelte Menschengruppen – und sei es nur für die Dauer einer roten Ampelphase – haben mich immer fasziniert. Da kam mir die Idee zu dem Projekt, aus dem dieses Buch hervorgegangen ist.

Ich suchte Autorinnen und Autoren, die die Geschichten von Menschen schreiben, die vor dem Zebrastreifen stehen bleiben. Die Geschichten durften kurz oder lang, lustig oder ernst sein. Vorgegeben ist nur die Schlusssequenz: Die Figur kommt bei der Kreuzung bei Rot zum Stehen. Dann schaltet die Ampel auf Grün und die Figur geht weiter. Alle Personen treffen gleichzeitig am selben Ort ein, um sich wieder zu zerstreuen, sobald die Ampel den Weg frei gibt.

Ich freue mich sehr, dass ich über die LiteraturFREUnDE Autorinnen und Autoren gefunden habe, die ihre Geschichten zu dem Buch beitragen.

Norbert Mottas

 

An sich Ansichtssache in Schloss Ulmerfeld: Vernissage 9.9.19.00

KIAM gestaltet Kunstherbst in Schloss Ulmerfeld
 
Die Ausstellung An sich Ansichtssache: Kunst im Kontext der Geschlechter war ursprünglich als Beitrag zum Weltfrauentag 2021 gedacht und hätte in zwei aufeinanderfolgenden Ausstellung bereits im Frühjahr zunächst Werke von Künstlerinnen und danach Werke von Künstlern zum Thema zeigen sollen. Nun werden die Positionen von Künstlerinnen und Künstlern in einer Ausstellung in Schloss Ulmerfeld einander gegenüber gestellt. Gezeigt werden sowohl Positionen von Mitgliedern des Vereins KIAM als auch von Gastkünstlern wie Claudia Eichenauer, Bildhauerin aus Gmunden, Ernest Kienzl (Künstler und Obmann Kunstwerk St. Pölten), Diana Bobb (Grafikerin aus Salzburg) und Ulrike Simons (Druckerin aus Deutschland). Mit dabei ist auch das interessante Gruppenprojekt des Vereins raumgreifend die Rückkehr der Pandora, das bereits im DOK für interessierte Blicke gesorgt hat.
Musikalisch passend begleitet wird die Eröffnung vom Feieralarm Duo.
 
Die Ausstellung wird am 9.9.um 19.Uhr unter Einhaltung der 3G Regeln von Leopold Kogler, Kulturstadtrat Stefan Jandl und Ortsvorsteher Anton Geister eröffnet und ist FR 16-19/ SA 14-17 und SO von 10-12 und 14-17 bis 17.10. zu sehen.
An den Tagen der offenen Ateliers am 16. und 17.10. haben Sie nicht nur die Möglichkeit die Ausstellung ganztätig zu sehen sondern es werden zusätzlich Künstler der Kunstinitiative Amstetten im EG anwesend sein, um ihre Werke zu präsentieren und über Kunst zu plaudern.
 
Schloss Ulmerfeld
Vernissage: 9.9.19.00
Ausstellungsdauer: 10.9.-17.10.2021
Begrüßung: Anton Geister (Ortsvorsteher)
Zur Ausstellung spricht Leopold Kogler
Eröffnung: Stefan Jandl (Kulturstadtrat)
Musik: Feieralarm duo  
Öffnungszeiten: Freitag 16-19/ Samstag 14-17/ Sonntag 10-12 und 14-17
 
Künstlerinnen: Edith Edlinger, Hedwig Finster, Roswitha Fröschl, Ludmilla Geiblinger, Katharina Karl, Melitta Progsch, Ingeborg Rauss, Susanne Schober, Sophia Weinbrenner
Gäste: Diana Bobb, Claudia Eichenau, Ulrike Simons
Künstler: Robert Haider, Leo Schoder, Josef Hofstetter, Kapil Kaul, Alfred Koch, Dietmar Koch, Günter Schafellner
Gast: Ernest Kienzl
Projekt der Gruppe Raumgreifend: Die Rückkehr der Pandora, Konzept: Barbara Eggert

KIAM Galerie September: Urban Impressions: Fotoausstellung der Naturfreunde Fotogruppe Amstetten / Vernissage am 2.9.19.00

Die Fotogruppe der Naturfreunde Amstetten zeigt Urbane Impressionen und Fotos des URBAN ART Festivals 2021.

 
Unsere Sponsoren

 

  

 

Kunstschmiede Illich-Edlinger, 3350 Haag, NÖ

 

Besucher heute: 38

Gestern 128

Woche 38

Monat 3183

Besucher insgesamt: 84675

Kubik-Rubik Joomla! Extensions