Besucher insgesamt: 11691

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

KIAM GALERIE

 

 

3300, Amstetten,Wienerstraße 1

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Künstlerplattform

ARTexperience

 
Termine März
 7.2.   19.00 Kunstdialog
14.2. 18.30 Schattenfiguren

21.2. 18.30 Schattenfigur
28.2. 19.00 Schloss Ulmerfeld
Martin Veigl und Leopold Kogler
LINK Kunst in NÖ
 
Unseren Medien  
 

  Unsere Facebook-Seite

 

 


Unsere Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunstschmiede Illich-Edlinger, 3350 Haag, NÖ

 

 

 

 

 

"Natur und Kunstwerke lernt man nicht kennen, wenn sie fertig sind; Man muss sie im Entstehen aufhaschen, um sie einigermaßen zu begreifen!"  Johann Wolfgang von Goethe

KIAM Galerie: fünf+siebzig Leopold Schoder & freinds

Anlässlich des 70sten Geburtstages von Leopold Schoder stellt er gemeinsam mit seinen Künstler-Freunden Renate Moran, Kapil Kaul, Rupert Vogelauer, Manfred Reif und Roman Buder aus.

Leopold Schoder wird siebzig und ladet zu einer gemeinsamen Ausstellung mit seinen art.teacher´s  und Künstler-Freunden ein.
Er beschäftig sich seit 1989 mit der Malerei und absolvierte eine umfangreiche Kunstausbildung, u.a. bei Kapil Kaul (Aquarell, Ölmalerei), Renate Moran (Lithographie) und Rubert Vogelauer (Holzschnitt), dementsprechend vielschichtig ist sein künstlerisches Werk. Er ist Mitglied bei der Holzschneidergruppe XYCRON, Bundessprecher, Bereich Bildende Kunst im Kulturverein der ÖBB, Delegierter der Technischen Kommission Bildende Kunst der FISAIC. In dieser Ausstellung werden ausdruckstarke Holzschnittdrucke von Leopold Schoder seinen art.teacher´s gegenübergestellt und mit großartiger Bildhauerei seiner Künstler-Freunde ergänzt. Kunstwerke, die man in Amstetten eher selten sieht

Die Vernissage findet am 11. März um 19.00 statt.
Begrüßung: Leopold Schoder
Worte zur Ausstellung: DDr. Leopold Kogler
Eröffnung: Gemeinderat Edmund Maier

Die Ausstellung ist bis 20. April zu sehen.
Öffnungszeiten: 
Freitag von 15.00 - 18.00 oder
Samstag von 10.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00