Besucher insgesamt: 9885

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 Art experience

Nächste Termine:
Do 8.11. 18.30 Klangbilder
Do 15.11. 18.30 Figuration
Do 22.11. 18.30 Figuration
Do 29.11 18.30 Figuration
 

 

Aktuell 

 

 

KIAM GALERIE

3000, Amstetten,Wienerstraße 1

 

Unseren Medien  

 

Unsere Facebook-Seite

 

 


Unsere Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunstschmiede Illich-Edlinger, 3350 Haag, NÖ

 

 

 

 

 

 

"Natur und Kunstwerke lernt man nicht kennen, wenn sie fertig sind; Man muss sie im Entstehen aufhaschen, um sie einigermaßen zu begreifen!"  Johann Wolfgang von Goethe

9.November 2017

TONKUNST - KUNSTTÖNE - SCHÄRFUNG DER SINNE

Josef Burchartz und KIAM

stella jones richard oesterreicher iris camaa

Am 9.  November 2017 um 19.30 findet im Rahmen der Amstettner Kulturwochen in der Remise Amstetten unter der musikalischen Leitung des Musikers, Komponisten und Arrangeurs Josef Burchartz die Veranstaltung „Tonkunst Kunsttöne“ statt.  Ein Projekt, welches in dieser besonderen Location Premiere feiert und die BesucherInnen zur Schärfung der Sinne einlädt.  12 KünstlerInnen der „Kunst-Initiative Amstetten“ haben Kunstwerke geschaffen, in denen sie Geschichten aus ihrem Leben erzählen und zu denen der erfolgreiche Trompeter Josef Burchartz die Musik komponierte. Eine großartige Lichtshow sowie zusätzliche hochkarätige Live-MusikerInnen tragen zu einer kunstvoll einzigartigen Inszenierung bei. Dabei sind unter anderem die großartige Soulstimme Stella Jones und Musiklegende ProfRichard Österreicher. Eine Veranstaltung, die das Publikum mit Sicherheit nachhaltig beeindrucken wird. 

Musiker: Multi Percussionistin und Sängerin Iris Camaa, Jazz und Soulstimme Stella JonesMartin Fuss – Prof. für Saxophon an der Universität für Musik und darstellende Kunst, Gerald Gradwohl - Prof. Für Gitarre am Joseph Haydn Konservatorium, Prof. Richard Österreicher- langjähriger Leiter der ORF Big Band und österreichische Musiklegende, Josef Burchartz- Trompete, Flügelhorn;

KünstlerInnen: Judith Brandstötter , Veronika Breinl, Christa Dietl, Hedwig Finster, Roswitha Fröschl, Elisabeth Hoffer,  Brigitte Leitner, Wilfried Leitner, Ursula Reisl-Rodinger, Susanne Schober, Leopold Schoder, Elisabeth Strodl;

 

 

 

 

Karten sind bei Ö-Ticket und im Tourismusbüro Amstetten erhältlich.
Kartenpreis: VVK EUR 22,-, AK EUR 25,-
Ermäßigung für Schüler, Studenten und Ö1 Clubmitglieder

"Schärfung der Sinne“ - „Tonkunst Kunsttöne“

Remise Amstetten, Eggersdorfer Str. 29, 3300 Amstetten 

9.November 2017 Beginn: 19.30 Uhr

Für jedes der 12 Kunstwerke wird von Josef Burchartz im Vorfeld eine Komposition geschrieben, welche durch musikalische Übergänge eine komplette Suite ergeben. Diese ca. 75 Minuten dauernde Suite wird im Tonstudio vorproduziert und zusätzlich durch eine tolle Live-Performance erstklassiger Musiker vor Ort umgesetzt. Die Bilder der KünstlerInnen, die beeindruckende Musik und eine effektvolle Lichtchoreographie ergeben eine audivisuelle Collage, die die BesucherInnen auf eine Reise durch die Kunstwelt mitnimmt.  Die Gäste erwartet zu Beginn ein abgedunkelter Raum - Musik ist bereits zu hören - nach und nach werden die Bilder mittels Theaterspot beleuchtet und die Musiker und Sängerinnen bespielen das jeweilige Bild. „Die akustische und visuelle Wahrnehmung soll an diesem Konzertabend so geschärft werden, dass es zum Verständnis keiner Worte mehr bedarf“, erzählt der musikalische Leiter Josef Burchartz über seine stimmungsvolle Komposition. Am Ende dieses einmaligen Konzertabends soll ein leerer mit weißem Spot bestrahlter Bilderrahmen übrig bleiben, die Musik wird leiser und die BesucherInnen werden eingeladen diese Stille und kraftvolle Ruhe auf sich wirken zu lassen.

Der aus der heimischen Musikszene nicht mehr wegzudenkende Künstler Josef Burchartz ist musikalischer Leiter dieses interdisziplinären Projektes und Komponist der gesamten Musikproduktion.  Wilfried Leitner, Obmann der „Kunst-Initiative Amstetten“, ist für die künstlerische Leitung verantwortlich.